Was soll ich studieren bayern ?

Antworten: was soll ich studieren bayern ? Studienberatung LMU München, Studieren in Bayern, Www weiter studieren in Bayern de, Uni Bayern

Was kann man in Bayern alles studieren?

Derzeit bieten die bayerischen Hochschulen 902 Bachelor- und 885 Masterstudiengänge (Stand: WS 2013/2014) an. Das Staatsexamen ist nach wie vor Kennzeichen der staatlich reglementierten Berufe (Lehramt, Medizin, Pharmazie, Rechtswissenschaften). Daneben gibt es einige Studiengänge mit einem kirchlichen Abschluß.

Warum in Bayern studieren?

Erstklassige Hochschulen Alle Hochschulen in Bayern bieten eine exzellente Qualität und genießen international einen ausgezeichneten Ruf. Sämtliche Studiengänge und Institutionen werden von unabhängigen Akkreditierungsagenturen überprüft, um höchste Standards zu gewährleisten.

Wo kann man in Bayern studieren?

Zahlreiche Standorte in ganz Bayern bieten Ihnen die Möglichkeit, an einer staatlichen oder nichtstaatlichen Hochschule zu studieren.

  • Amberg: …
  • Ansbach: …
  • Aschaffenburg: …
  • Augsburg: …
  • Bamberg: …
  • Bayreuth: …
  • Benediktbeuern: …
  • Coburg:

Plus?

Welche Unis gibt es in Bayern?

Bayern/Hochschulen und Universitäten

Was kann ich studieren ohne Abi?

Die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung erhalten in gleicher Weise auch Absolventen vergleichbarer Fortbildungsmaßnahmen. Insofern wird die Meisterprüfung dem Abitur gleichgestellt.

Warum sollte man in München studieren?

Für Münchner ist die Stadt viel mehr als eine Stadt. Es ist Heimat, ein Gefühl! Die Münchner lieben ihre gemütlichen Biergärten, ihre Schlösser und Parks und natürlich ihren Lieblingsverein: den FC Bayern. Als Student hier kannst du alle Gründe für diese Liebe zur Stadt erkunden.

Wie wird man Sozialpädagoge in Bayern?

Zahlreiche Hochschulen in Bayern bieten die Studiengänge an

Die Studiengänge der Sozialen Arbeit qualifizieren für den reglementierten Beruf der ?Staatlich anerkannten Sozialpädagogin? oder des ?Staatlich anerkannten Sozialpädagogen? und berechtigen zur Führung dieser Berufsbezeichnung.

Wie viele Unis gibt es in Bayern?

Die bayerische Hochschullandschaft ist leistungsfähig, vielfältig und differenziert: Neun staatliche Universitäten, 17 staatliche Hochschulen für angewandte Wissenschaften – Fachhochschulen, sechs staatliche Kunsthochschulen sowie eine Reihe weiterer Hochschulen in kirchlicher oder privater Trägerschaft stellen ein …

Wie viele Universitäten gibt es in Bayern?

In Bayern gibt es neun staatliche sowie mehrere nichtstaatliche Universitäten bzw. wissenschaftliche Hochschulen. Daneben gibt es auch außerbayerische Universitäten, die berechtigt sind, im Freistaat Studiengänge durchzuführen.